Bremer Taxi IG | Tannenbergstraße 13 | 28211 Bremen | Tel.: 0421 377 07 800 | Fax: 0421 377 07 810 Impressum Datenschutzerklärung AGBs

Wir über uns - Das ist die Bremer-Taxi IG

Das Taxi in Bremen - Wir stellen uns vor

Wer sind wir? Bremer Taxi IG ist ein Verbund von umfassend geschulten Fahrern aus verschiedenen Bremer Taxiunternehmen die ihren Kunden das gewisse Etwas an Service bieten möchten, das Sie oft vermisst haben. Eine so genannte Interessengemeinschaft, oder kurz IG, denn unser gemeinsames Interesse sind zufriedene Kunden. Ihre Ansprechpartner Marc Röhrs Im Taxigewerbe tätig seit 1994, gründete er 2009 die Bremer-Taxi IG. Noch immer ist er der Meinung, stets das letzte Wort haben zu müssen und steht allen Kunden und Kollegen gerne, auch für die schwierigsten Fragen, zur Verfügung. Hanna-Marie Behnke Leider etwas fotoscheu, aber unsere Spezialistin, wenn es um die ganz schwierigen Fälle bei Krankenfahrten geht. Jahrelang Schulungsleiterin für Krankenfahrten beim Taxi-Ruf Bremen, konnten wie diese in einer Frau gebündelte Kompetenz für uns gewinnen. Peter Dethlefsen Zuständig für die Auftragsannahme und für die Betreuung der von uns im Auftrag der Jugendämter beförderten Kinder, verantwortet er die Terminierung der Schülerfahrten und überwacht die Disposition aller Fahrten im Tagesgeschäft. Technisch versiert ist er stets maßgeblich an der Test- und Einführungsphase innovativer Neuerungen aktiv beteiligt. Jens Behnke Als Disponent mit Herz und Seele kümmert er sich um alle Vorbestellungen des nächsten Morgens und sorgt dafür, dass Ihre Bestellung auch in den frühen Morgenstunden zuverlässig bedient wird. Zudem ist er für die Terminierung der Fahrten zur Behandlung durch die Berufsgenossenschaft zuständig und pflegt gute Kontakte zur Strahlentherapie des Klinikums Bremen Mitte. Jürgen (Melle) Mellentin Bremens, mit über 50 Dienstjahren, wahrscheinlich dienstältester Taxifahrer unterstützt die Bremer-Taxi IG durch die Auftragsannahme, seine langjährige Erfahrung und unglaubliche Ortskenntnis. Die Straße, die Melle nicht kennt, muss noch gebaut werden; wird sich aber nicht lange seinem Wissen entziehen können. Zudem obliegt ihm die Terminierung von Direktverlegungen aus den Bremer Kliniken in die Rehaklinik am Sendesaal. Bärbel Janßen In den meisten Fällen selbst mit einem Großraumtaxi im Fahrdienst, sichert unsere Königin der Nacht die telefonische Erreichbarkeit bis in die späten Nachtstunden. Dank mobilen Zugriffs auf unsere Vermittlungssoftware, kann Sie Bestellungen und Änderungen auch zu später Stunde zuverlässig bearbeiten. Warum gibt es uns? Weil uns in unserer täglichen Arbeit immer wieder Beschwerden von Kunden über mangelhaften Service erreichen, hat es sich die Bremer- Taxi IG zur Aufgabe gemacht, ihren Kunden einen besonderen Service zu bieten. Wir legen Wert auf den besonderen Service, wie gepflegte Fahrzeuge, umfassende Ortskenntnisse, Freundlichkeit und Servicebereitschaft. Selbstverständlich sind die Fahrzeuge unserer Mitgleider mit modernen Navigationsgeräten ausgestattet, um Sie sicher und zuverlässig auch ins Bremer Umland zu bringen oder von dort abzuholen. Alle angeschlossenen Fahrer(innen) sind zudem spezialisiert auf sämtliche Arten von Krankenfahrten und die Abrechnungsmodalitäten. Wo sind wir für Sie da? Wir sind nicht nur in Bremen für Sie da, sondern holen Sie gerne auch aus dem Bremer Umland ab, oder bringen Sie dort hin. Rufen Sie uns einfach an: 0421 377 07 800 *************************************************************** Die Bremer-Taxi IG ist eine Interessengemeinschaft Bremer Taxifahrer aus verschiedenen Taxiunternehmen Bremens. Sämtliche uns übermittelten Fahraufträge werden durch angeschlossene Fahrer der Bremer Taxiunternehmen ausgeführt. Die Abrechnung von Rechnungsfahrten und Krankenfahrten erfolgt direkt durch das von uns beauftragte Unternehmen (deren Vertreter) bzw. deren Inkassobeauftragten. Die Bremer-Taxi IG tritt lediglich als Vermittler auf; Vertragspartner des Bestellers wird das durch uns vermittelte Taxiunternehmen. ***************************************************************

Wir sind für Sie da!

In Bremen und in

Niedersachsen

Borgfeld Einwohner: 9284 Ausländeranteil: 6,1 % Bevölkerungsdichte: 558 Einwohner je km² Fläche: 16,629 km² Oberneuland Einwohner: 13.210 Arbeitslosenquote: 4,0 % Ausländeranteil: 7,2 % Fläche: 18,441 km² Bevölkerungsdichte: 716 Einwohner je km² Horn-Lehe Einwohner: 25.872 Ausländeranteil: 12,5 % Fläche: 14,050 km² Schwachhausen Fläche: 8,75 km² Einwohner: 38.778 Ausländeranteil: 9,4 % Arbeitslosenquote: 4,6 % Vahr Einwohner: 27.226 Ausländeranteil: 19,9 % Bevölkerungsdichte: 6.278 Einwohner je km² Arbeitslosenquote: 11,5 % Fläche: 4,337 km² Osterholz Fläche: 12,9 km² Einwohner: 38.072 Ausländeranteil: 19,2 % Arbeitslosenquote: 11,8 % Bevölkerungsdichte: 2.952 Einwohner je km² Sebaldsbrück Fläche: 29,77 km² Bevölkerung: 43.765 (2016) Innenstadt - City Oslebshausen Einwohner: 37.187 Ausländeranteil: 32,5 % Arbeitslosenquote: 26,1 % Bevölkerungsdichte: 3.798 Einwohner je km² Fläche: 9,791 km² Bremische Häfen Die Bremischen Häfen umfassen die Hafengruppen Bremerhaven und Bremen. Die Bremischen Häfen sind der zweitgrößte deutsche und der viertgrößte europäische Seehafen Bremen Nord Der Begriff Bremen-Nord entstand erst nach 1939, nachdem die bis dahin selbstständige bremische Stadt Vegesack und die preußischen Gemeinden Blumenthal, Lesum, Grohn, Schönebeck, Aumund und Farge (mit Rekum) in die Stadt Bremen eingegliedert wurden und alle anderen Stadtteile

Niedersachsen

Weyhe Weyhe schließt direkt an die südliche Grenze der Stadt Bremen an. Im Westen grenzt Weyhe an die Gemeinde Stuhr, welche im Landkreis Diepholz als einzige eine größere Bevölkerungszahl als Weyhe hat. Östliche Nachbarn sind die Stadt Achim und die Samtgemeinde Thedinghausen, im Süden grenzt Weyhe an die Stadt Syke. Syke Syke ist die größte Stadt und drittgrößte Kommune im niedersächsischen Landkreis Diepholz. Als „Stadt im Grünen“ wird Syke von den etwa 900 Hektar großen Staatsforsten Friedeholz und Westermark geprägt, die nicht nur Einheimische bei schönem Wetter besuchen. Bassum Bassum ist eine Stadt im Landkreis Diepholz in Niedersachsen mit 15.955 Einwohnern Osterholz - Scharmbeck Osterholz-Scharmbeck ist die Kreisstadt des Landkreises Osterholz in Niedersachsen. Mit ihren 30.300 Einwohnern ist sie die einzige Stadt im Landkreis und eine selbständige Gemeinde. Sie entstand 1927 aus dem Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Osterholz und Scharmbeck. Und überall sonst, wo Sie uns brauchen.
Bremer Taxi IG
Das Taxi für Bremen und das Umland
Bremer Taxi IG Tannenbergstraße 13 - 28211 Bremen Tel.: 0421 377 07 800 - Fax: 0421 377 07 810 Impressum Datenschutzerklärung AGBs

Wir über uns - Das ist die Bremer-Taxi IG

Das Taxi in Bremen - Wir stellen uns vor

Wer sind wir? Bremer Taxi IG ist ein Verbund von umfassend geschulten Fahrern aus verschiedenen Bremer Taxiunternehmen die ihren Kunden das gewisse Etwas an Service bieten möchten, das Sie oft vermisst haben. Eine so genannte Interessengemeinschaft, oder kurz IG, denn unser gemeinsames Interesse sind zufriedene Kunden. Ihre Ansprechpartner Marc Röhrs Im Taxigewerbe tätig seit 1994, gründete er 2009 die Bremer-Taxi IG. Noch immer ist er der Meinung, stets das letzte Wort haben zu müssen und steht allen Kunden und Kollegen gerne, auch für die schwierigsten Fragen, zur Verfügung. Hanna-Marie Behnke Leider etwas fotoscheu, aber unsere Spezialistin, wenn es um die ganz schwierigen Fälle bei Krankenfahrten geht. Jahrelang Schulungsleiterin für Krankenfahrten beim Taxi-Ruf Bremen, konnten wie diese in einer Frau gebündelte Kompetenz für uns gewinnen. Peter Dethlefsen Zuständig für die Auftragsannahme und für die Betreuung der von uns im Auftrag der Jugendämter beförderten Kinder, verantwortet er die Terminierung der Schülerfahrten und überwacht die Disposition aller Fahrten im Tagesgeschäft. Technisch versiert ist er stets maßgeblich an der Test- und Einführungsphase innovativer Neuerungen aktiv beteiligt. Jens Behnke Als Disponent mit Herz und Seele kümmert er sich um alle Vorbestellungen des nächsten Morgens und sorgt dafür, dass Ihre Bestellung auch in den frühen Morgenstunden zuverlässig bedient wird. Zudem ist er für die Terminierung der Fahrten zur Behandlung durch die Berufsgenossenschaft zuständig und pflegt gute Kontakte zur Strahlentherapie des Klinikums Bremen Mitte. Jürgen (Melle) Mellentin Bremens, mit über 50 Dienstjahren, wahrscheinlich dienstältester Taxifahrer unterstützt die Bremer-Taxi IG durch die Auftragsannahme, seine langjährige Erfahrung und unglaubliche Ortskenntnis. Die Straße, die Melle nicht kennt, muss noch gebaut werden; wird sich aber nicht lange seinem Wissen entziehen können. Zudem obliegt ihm die Terminierung von Direktverlegungen aus den Bremer Kliniken in die Rehaklinik am Sendesaal. Bärbel Janßen In den meisten Fällen selbst mit einem Großraumtaxi im Fahrdienst, sichert unsere Königin der Nacht die telefonische Erreichbarkeit bis in die späten Nachtstunden. Dank mobilen Zugriffs auf unsere Vermittlungssoftware, kann Sie Bestellungen und Änderungen auch zu später Stunde zuverlässig bearbeiten. Warum gibt es uns? Weil uns in unserer täglichen Arbeit immer wieder Beschwerden von Kunden über mangelhaften Service erreichen, hat es sich die Bremer- Taxi IG zur Aufgabe gemacht, ihren Kunden einen besonderen Service zu bieten. Wir legen Wert auf den besonderen Service, wie gepflegte Fahrzeuge, umfassende Ortskenntnisse, Freundlichkeit und Servicebereitschaft. Selbstverständlich sind die Fahrzeuge unserer Mitgleider mit modernen Navigationsgeräten ausgestattet, um Sie sicher und zuverlässig auch ins Bremer Umland zu bringen oder von dort abzuholen. Alle angeschlossenen Fahrer(innen) sind zudem spezialisiert auf sämtliche Arten von Krankenfahrten und die Abrechnungsmodalitäten. Wo sind wir für Sie da? Wir sind nicht nur in Bremen für Sie da, sondern holen Sie gerne auch aus dem Bremer Umland ab, oder bringen Sie dort hin. Rufen Sie uns einfach an: 0421 377 07 800 *************************************************************** Die Bremer-Taxi IG ist eine Interessengemeinschaft Bremer Taxifahrer aus verschiedenen Taxiunternehmen Bremens. Sämtliche uns übermittelten Fahraufträge werden durch angeschlossene Fahrer der Bremer Taxiunternehmen ausgeführt. Die Abrechnung von Rechnungsfahrten und Krankenfahrten erfolgt direkt durch das von uns beauftragte Unternehmen (deren Vertreter) bzw. deren Inkassobeauftragten. Die Bremer-Taxi IG tritt lediglich als Vermittler auf; Vertragspartner des Bestellers wird das durch uns vermittelte Taxiunternehmen. ***************************************************************

Wir sind für Sie da!

In Bremen und in

Niedersachsen

Borgfeld Einwohner: 9284 Ausländeranteil: 6,1 % Bevölkerungsdichte: 558 Einwohner je km² Fläche: 16,629 km² Oberneuland Einwohner: 13.210 Arbeitslosenquote: 4,0 % Ausländeranteil: 7,2 % Fläche: 18,441 km² Bevölkerungsdichte: 716 Einwohner je km² Horn-Lehe Einwohner: 25.872 Ausländeranteil: 12,5 % Fläche: 14,050 km² Schwachhausen Fläche: 8,75 km² Einwohner: 38.778 Ausländeranteil: 9,4 % Arbeitslosenquote: 4,6 % Vahr Einwohner: 27.226 Ausländeranteil: 19,9 % Bevölkerungsdichte: 6.278 Einwohner je km² Arbeitslosenquote: 11,5 % Fläche: 4,337 km² Osterholz Fläche: 12,9 km² Einwohner: 38.072 Ausländeranteil: 19,2 % Arbeitslosenquote: 11,8 % Bevölkerungsdichte: 2.952 Einwohner je km² Sebaldsbrück Fläche: 29,77 km² Bevölkerung: 43.765 (2016) Innenstadt - City Oslebshausen Einwohner: 37.187 Ausländeranteil: 32,5 % Arbeitslosenquote: 26,1 % Bevölkerungsdichte: 3.798 Einwohner je km² Fläche: 9,791 km² Bremische Häfen Die Bremischen Häfen umfassen die Hafengruppen Bremerhaven und Bremen. Die Bremischen Häfen sind der zweitgrößte deutsche und der viertgrößte europäische Seehafen Bremen Nord Der Begriff Bremen-Nord entstand erst nach 1939, nachdem die bis dahin selbstständige bremische Stadt Vegesack und die preußischen Gemeinden Blumenthal, Lesum, Grohn, Schönebeck, Aumund und Farge (mit Rekum) in die Stadt Bremen eingegliedert wurden und alle anderen Stadtteile

Niedersachsen

Weyhe Weyhe schließt direkt an die südliche Grenze der Stadt Bremen an. Im Westen grenzt Weyhe an die Gemeinde Stuhr, welche im Landkreis Diepholz als einzige eine größere Bevölkerungszahl als Weyhe hat. Östliche Nachbarn sind die Stadt Achim und die Samtgemeinde Thedinghausen, im Süden grenzt Weyhe an die Stadt Syke. Syke Syke ist die größte Stadt und drittgrößte Kommune im niedersächsischen Landkreis Diepholz. Als „Stadt im Grünen“ wird Syke von den etwa 900 Hektar großen Staatsforsten Friedeholz und Westermark geprägt, die nicht nur Einheimische bei schönem Wetter besuchen. Bassum Bassum ist eine Stadt im Landkreis Diepholz in Niedersachsen mit 15.955 Einwohnern Osterholz - Scharmbeck Osterholz-Scharmbeck ist die Kreisstadt des Landkreises Osterholz in Niedersachsen. Mit ihren 30.300 Einwohnern ist sie die einzige Stadt im Landkreis und eine selbständige Gemeinde. Sie entstand 1927 aus dem Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Osterholz und Scharmbeck. Und überall sonst, wo Sie uns brauchen.
Das Taxi für Bremen und das Umland
Bremer Taxi IG